Streichquartett des MKO

Als „Aperitif“ zur Langen Nacht der Musik am 28. April findet auch im Leib & Siegel ein klassisches Konzert statt. Wir freuen uns, vier Musiker des Münchener Kammerorchesters im Leib & Siegel begrüßen zu dürfen. Das Quartett wird Werke von Astor Piazzolla, Dimitri Schostakowitsch und Antonín Dvořák aufführen.

Konzertbeginn ist um 18 Uhr.

Freier Eintritt (es können Plätze reserviert werden, die bis 17:45 Uhr gehalten werden).

Zur Verköstigung werden Getränke, Kuchen und kleinere Snacks angeboten.

Programm:

Antonín Dvořák (1841-1904)
Terzetto, für zwei Violinen und Viola op.74

Astor Piazzolla (1921-1992)
Four for Tango, für Streichquartett

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
Streichquartett Nr. 10, As-Dur op. 118

Mitglieder des Münchener Kammerorchesters:

Tae Koseki, Violine
Viktor Stenhjem, Violine
David Schreiber, Viola
Bridget MacRae, Violoncello