Novas Trio

Wir freuen uns, am Freitag, den 31. Januar das Jazz-Ensemble Novas Trio im Leib & Siegel begrüßen zu dürfen. Dieses bass-less Trio hat einen sehr eigenen und unverwechselbaren Klang. Ihr Debut-Album »Borderfall« ist von CriticalJazz als eine der besten Veröffentlichungen 2012 betitelt worden.
Das Novas Trio startete 2011, als Rodrigo und Carlos entschieden, die Möglichkeiten eines Ensembles ohne Bass zu ergründen und mit dieser merkwürdigen Kombination an Instrumenten zu experimentieren. Jeff kam ein Jahr später dazu, mit ihm nahmen sie dann direkt ihr Album »Borderfall« (2012) auf. Das Album, in den Mighty Toad Studios in Brooklyn aufgenommen, wurde 2013 während der Sommertournee durch Chile weltweit veröffentlicht. 2016 erschien dann das zweite Album »Gravity´s Empire« mit Special Guest Dayna Stephens am Tenorsax und Ewi.

Carlos Vera Larrucea – vibraphone | Jeff Miles – guitar I Rodrigo Recabarren – drums

Konzertbeginn um 20 Uhr, Einlass und Abendkasse ab 19 Uhr.

Ticketpreise
12€ im Vorverkauf
15€ an der Abendkasse
10€ ermäßigt (für Schüler und Studenten)

Tickets sind bei uns im Café erhältlich. Die Plätze in unserem Café sind leider begrenzt, es lohnt sich also, rechtzeitig Tickets zu kaufen. Bei der Gelegenheit könnt Ihr auch noch unseren exzellenten Kaffee testen!

Sollte es Euch nicht möglich sein, ins Café zu kommen, dann schickt uns eine Email – wir finden sicher eine andere Lösung.

Wir freuen uns auf die Abende mit Euch!

Anna & Marta